DE  EN  CH  PL  NL  BE  RU  CZ  FR  Kontakt  Hotline +49 5932 506-0

ELA zeigt Raumlösungen auf dem Gelände der Bayerischen BauAkademie

Die Bayerische BauAkademie in Feuchtwangen bietet als Einrichtung des Berufsförderungswerks des Bayerischen Baugewerbes umfangreiche und kompetente Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Alle Mitarbeiter von Unternehmen aus der Bauwirtschaft, vom Neueinsteiger über den Facharbeiter bis zu Führungskräften und Experten, können diese Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen.

Zum Informationsangebot gehören von Zeit zu Zeit auch branchenbezogene Exponate, die auf dem Firmengelände ausgestellt sind. Ab sofort nutzt auch ELA Container, der Spezialist für mobile Raumsysteme mit Sitz in Haren (Ems), diese Möglichkeit. Ausstellungsstück ist der ELA Premium-Mietcontainer. Dieser ist einen halben Meter breiter als übliche Standardcontainer und bringt somit mehr Wohlfühlraum. Besucher und Lehrgangsteilnehmer können sich mit Hilfe des Exponats und ausliegenden Informationsbroschüren direkt vor Ort ein Bild von dem machen, was heute mit modernen, mobilen und temporären Raumsystemen von ELA möglich ist.

„Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, hier auszustellen“, sagt ELA Außendienst-Mitarbeiter Harry Segitz. An der Akademie treffe sich eine für ELA wesentliche Branche. „Mobile Raumsysteme sind heute von der Baustelle nicht mehr wegzudenken“, sagt Heinz Ehrmann, Leiter Abteilung Baumaschinentechnik bei der Bayerischen Bauakademie. Darum gehörten auch die Einsatzmöglichkeiten vom temporären Räumen zum Ausbildungsspektrum der Akademie.

Download