DE  EN  CH  PL  NL  BE  RU  CZ  FR  Kontakt  Hotline +49 5932 506-0

Eishockey-WM

Eventcenter aus mobilen ELA Räumen

Während der Eishockey-WM in Deutschland und Frankreich waren nicht nur die spannenden Begegnungen der besten Mannschaften der Welt ein Hingucker. Direkt vor der Lanxess Arena in Köln, wo die Spiele ausgetragen wurden, zog ein Eventcenter alle Blicke auf sich. Im Kern bestand dies aus 16 ELA Containern.

Auf Basis eines Kundenkonzeptes bereitete ELA die Container vor und setzte individuelle Anpassungen um. Das Ergebnis war eine zweistöckige, in U-Form angeordnete Event-Anlage. Die offene Konstruktion bot einen guten Blick auf das abwechslungsreiche Programm der Bühne im Innenteil. Das Eventcenter wurde bauseitig durch ein Dach aus Traversen komplettiert.

„Dieses Projekt war sehr individuell – angefangen bei der Konstruktion bis hin zur Sonderlackierung in silbergrau“, erklärt ELA Area Sales Manager Sebastian Mader. Das zeigt: ELA Räume bieten viele Möglichkeiten auch über Standardlösungen hinaus. „Wenn der Kunde etwas Besonderes wünscht, dann bekommt er es bei ELA – zusammen mit der bestmöglichen Beratung und einem zuverlässigen Service“, so Mader.

Weitere ELA News

Download