DE  EN  CH  PL  NL  BE  RU  CZ  FR  Kontakt  Hotline +49 5932 506-0

Recruiting im Systembau - ELA Container nutzt Raumlösung für dynamischen Messeauftritt

Bei der Personalakquise lässt sich der Familienbetrieb ELA Container aus dem Emsland Einiges einfallen: Auf der Jobmesse Emsland präsentierte sich der Raumspezialist mit DJ, Getränken und Candybar zielgruppennah und dynamisch. Besonders aber fiel der Messestand ins Auge. „Unsere Produkte sind die beste Werbung für uns selbst“, so Geschäftsführer Günter Albers. Die zweistöckige Anlage aus hauseigenen Premiummodulen in Anthrazit mit Dachterrasse, Innenhof und lichtdurchfluteten Räumen ließ erahnen, dass bei ELA Kreativität und Gestaltungsfreiheit ganz oben auf der Tagesordnung stehen.

Schicke Polstermöbel, liebevolle Dekorationen, moderne Räume für Gespräche und gemütliche Ecken zum Erholen. „Unser Messekonzept überträgt unsere Unternehmenskultur in unsere Raummodule“, so Albers. „Wer unseren Messestand betritt, soll sich wohlfühlen – das ist eine gute Voraussetzung für offene Gespräche.“ Und davon wurden viele an den zwei Messetagen geführt. Alle Abteilungsleiter sowie Mitarbeiter der ELA Personalabteilung, des Marketings und Auszubildende waren vor Ort und standen potentiellen Bewerbern Rede und Antwort. „Die Besucher auf unserem Messestand haben echtes Interesse gezeigt – die Messe war zum wiederholten Mal ein voller Erfolg“, so das Fazit von ELA Personalerin Carolin Sulmann.

Auch Kunden von ELA setzen vermehrt auf die aufmerksamkeitsstarken ELA Messestände auf Containerbasis. Die Module können im Vergleich zu herkömmlichen Traversenkonstruktionen gut vorbereitet und montiert werden, sie sind stapelbar, schaffen eine gemütliche Raum-in-Raum-Atmosphäre und bieten großzügige Flächen fürs Branding. „Individuell gestaltet und flexibel kombinierbar setzen die ELA Räume sowohl Unternehmen als auch ihre Produkte gekonnt in Szene“, so Geschäftsführer Albers. Ob Modemesse in München oder Landpartie im Münsterland - zusammen mit Kunden und Messebauern hat ELA bereits viele Ausstellungsprojekte realisiert.

Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 22.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Räumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 60 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 15 Mietcentern und über 650 Mitarbeitern, darunter 40 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Den jeweiligen ELA Ansprechpartner findet man auf der Website www.container.de.