DE  EN  CH  PL  NL  BE  RU  CZ  FR  Kontakt  Hotline +49 5932 506-0

Kindergartenerweiterung in Salzbergen - ELA Lösung sorgt für Komfort und Sicherheit

Auch ein Kindergarten muss einmal modernisiert, umgebaut oder auch erweitert werden. Die größte Sorge der Eltern ist es dann, dass die Baumaßnahmen den Tagesablauf stören und die Kinder unter räumlichen Einschränkungen leiden. Um das zu vermeiden, setzt die Gemeinde Salzbergen während der Erweiterungsarbeiten an der Marien Kindertagesstätte im Ortsteil Holsten-Bexten auf eine Raumlösung von ELA Container.

Die Gemeinde begründet das so: „Durch die kompetente Beratung des ELA Außendienstmitarbeiters konnte ein Containerdorf für die Kindergartenkinder entstehen, das funktional und optisch ansprechend wirkt. Außerdem wurden viele Details angepasst, um den Kindern ein sicheres und sorgenfreies Spielen zu ermöglichen."

Die Kindergarten-Anlage wird für rund 18 Monate zum Einsatz kommen und umfasst eine Fläche von insgesamt 300 Quadratmetern. Darauf sind großzügige Gruppenräume, Büros, eine Küche und Funktionsräume, ein Waschmaschinenraum sowie Sanitärräume mit kindgerechter Ausstattung untergebracht.

Zur technischen Ausstattung gehören darüber hinaus Außentüren mit Panikschlössern, hochgesetzte Türdrücker, Rauchwarner und eine Fluchtwegbeschilderung. Für zusätzlichen Komfort sorgen eine Klimaanlage und Akustik-Deckenpaneele, für noch mehr Sicherheit ein Fingerklemmschutz an den Türen.

Um den Raumbedarf zu realisieren sind vierzehn ELA Premiumcontainer und drei ELA Qualitätsallrounder ebenerdig kombiniert.

Auch das ausschreibende Architekturbüro WBR ARCHITEKTEN.INGENIEURE zeigt sich zufrieden. Hennig Rake, Architekt B.A. (arch.): „Der Ablauf war unkompliziert und zügig. Das Angebot wurde ebenfalls kurzfristig erstellt und auch die Lieferung durch die werkseigenen Lkw und die Montage gingen problemlos vonstatten."

Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 25.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Räumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 70 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 15 Standorten und über 700 Mitarbeitern, darunter 40 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Den jeweiligen ELA Ansprechpartner findet man auf der Website www.container.de.