DE  CH  PL  NL  EN  RU  Kontakt  Hotline +49 5932 506-0

Mobile Räume mieten

Container mieten oder kaufen, neu oder gebraucht – mobile Räume von ELA werden in allen Branchen benötigt. Der Spezialist für mobile Raumlösungen in Containerbauweise bietet für jede Anforderung maßgeschneiderte Lösungen in Form von Büro-, Wohn-, Schlaf-, Umkleide-, Sanitär-, Lager- oder Werkstattcontainer. Auch im Offshore-Bereich ist ELA Ihr Spezialist in Sachen Unterkunft und Arbeiten auf See. Voll ausgestattet, geliefert und montiert sind ELA Container überall sofort betriebsbereit – oftmals schon am selben Tag.
Mehr

ELA Container präsentiert sich in einem neuen, einheitlichen Corporate Design. Ein Markenauftritt, der die Stärken und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens transportiert.

Branchenlösung

Wir sind Ihr Partner bei der Planung mobiler Räume für die unterschiedlichsten Branchen. Denn wir kennen die Anforderungen gesetzlicher Vorschriften bis zu praktischen Notwendigkeiten aus 40 Jahren Planung und Montage von Containeranlagen. ELA Container sind für jeden Zweck geeignet und komplett individualisierbar. Gemeinsam mit Ihnen planen wir die richtige Ausstattungsvariante – sei es für den Einsatz in Kindergärten oder auf hoher See. Ob zur Miete oder als Kauf – wir finden eine Lösung für Ihre ganz speziellen Anforderungen.

Produktvorteile

Unsere Container bieten ein durchdachtes System, das bereits in der Grundversion mit umfangreicher Elektroinstallation und Heizung versehen ist. Diesen ELA Produktvorteilen können Sie vertrauen.

Wechselelemente

Nicht nur die Ausstattung der ELA Container bietet ein hohes Maß an Einrichtungsvielfalt. Auch flexibel einsetzbare Wechselelemente ermöglichen eine minutenschnelle Montage. Maßgeschneidert ausgestattet mit Heizung, Klimagerät oder Fenster, können diese Elemente vor Ort binnen Minuten auch kundenseitig einfach gewechselt werden.

Flexibel für alle Raumgrößen auf 3 Etagen

Alle Raumgrößen und Grundrisse sind realisierbar: ELA Container können neben- und aufeinander gekoppelt werden, mit herausnehmbaren Wandelementen für individuelle Grundrisse oder mit separaten Flursystemen und Treppen.

Qualität made in Germany

ELA Container werden hergestellt in Deutschland, sind zertifiziert für härteste Einsätze und nach Aufstellung sofort betriebsbereit. Mit bester Wärmedämmung bieten ELA Container ganzjährig ein gutes Klima, sind formaldehydfrei und haben eine lange Lebensdauer.

Miete, Kauf oder Gebrauchtkauf für alle Branchen

Jeder Einsatz hat seine Dauer. Sie als Kunde entscheiden, wir erstellen Ihnen das optimale Angebot. Alle ELA Container können auch für kurze Einsatzzwecke gemietet werden. Bestehende Anlagen können jederzeit ergänzt werden – sei es für den Einsatz in Kindergärten, als Bank- und Bürogebäude oder auf hoher See.

Komplettservice – europaweit

Ihr Angebot erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden, kostenlos. Zur Planung kommen wir auf Wunsch zu Ihnen. Über 450 Mitarbeiter in 5 europäischen Ländern sind für Sie da und schnell vor Ort. ELA Container sind sofort lieferbar und oft innerhalb eines Tages betriebsbereit. Unsere 24-h-Hotline ist während des laufenden Projekts immer erreichbar.

Umfangreiches Zubehör für innen und außen

Wie in einem Baukasten stellen wir für Ihren Bedarf das nötige Zubehör zusammen: Dazu gehört das passende Mobiliar oder komplette Eingangsbereiche. Sanitärabteile, Treppen, Kleinküchen, ELA Whiteboards oder Akustiksegel. Bei ELA erhalten Sie alles aus einer Hand – auf Wunsch auch inklusive Kommunikationspakete mit Fax, Internet und Telefon.

Gesunde und formaldehydfreie Materialien

ELA Container werden für Menschen gebaut, die sich darin wohlfühlen sollen. Aus diesem Grund ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, ausschließlich Materialien zu verwenden, von denen keine Gesundheitsgefahr oder gesundheitliche Beeinträchtigungen für den Menschen ausgehen.

Zertifizierte Qualität

Seit 1997 ist ELA zertifiziert nach der Qualitätsnorm DIN ISO 9001:2008. Alle Monteure sind SCC-geschult, was bedeutet, dass ELA die Einhaltung aktueller Sicherheitsvorschriften bei der Fertigung im Werk und der Montage vor Ort beachtet. Die ELA Container für den Offshore-Einsatz sind vom Germanischen Lloyd (GL) nach DNV 2.7-1/ EN 12079 zertifiziert.

Beste Isolation für behaglichen Komfort

Egal bei welcher Kälte unsere Container eingesetzt werden: Die Wände, Dächer und Böden bestehen grundsätzlich aus PUR-Hartschaum-Großformatplatten und verhindern, dass Kältebrücken entstehen und zu viel Wärme entweicht.

1/2 Meter breiter

ELA Premiumcontainer mit 3 Metern Breite sind einen halben Meter breiter als übliche Container und erlauben deshalb effizientere Grundrisse. Bei der Belegung mit identischer Personenzahl sinken die Kosten um bis zu 25 Prozent. Weniger Container werden benötigt, das spart Transport-, Montage- und Mietkosten.

Referenzen

Ein umfangreiches Serviceangebot und das klare Bekenntnis zur absoluten Kundenorientierung sind wichtige Bausteine unseres Erfolgs. Erst wenn unsere Kunden zufrieden sind, sind wir es auch. Dennoch gibt es Verbesserungspotenzial in allen Unternehmensbereichen, um auch in Zukunft Schnelligkeit, Flexibilität und Kundenservice in der Qualität liefern zu können, die uns in Europa in Sachen mobiler Raumlösungen in Containerbauweise bekannt gemacht hat. Wir sind überzeugt, dass unsere Referenzen diesen hohen Anspruch unterstreichen.

Blue Giant

Für das Projekt „Blue Giant“ hat ELA Container im Papenburger Hafen in einer Bauzeit von vier Monaten zwei Containermodule mit je drei Geschossen errichtet und damit für komfortable und flexible Unterkünfte auf dem Seeschiff Blue Giant gesorgt.

Angola

Gerade in Gebieten mit schwacher Infrastruktur zeigen die mobilen Raumlösungen von ELA ihre Stärke. Für den Bau eines neuen Öl-Verlade- und Logistikstützpunkts in der angolanischen Provinz Cuanza Sul hat ELA 188 seiner mobilen Räume an die Westküste Afrikas verschifft.

Projekthotel Eemshaven

Für die Großbaustelle im niederländischen Eemshaven hat ELA einen temporären Unterkunftskomplex für Fachkräfte aus aller Welt errichtet. Eemshaven, der nördlichste Tiefwasserhafen der Niederlande, wurde 2011 zum Energieversorgungsstandort für die ganzen Niederlande erweitert.

Schulprojekt Groningen

Besonders in Situationen, in denen eine schnelle Reaktion erforderlich ist, können die ELA Containeranlagen ihre Vorteile ausspielen. Im Oktober 2010 wurde die Gravenburg School in Groningen (Niederlande) durch einen verheerenden Großbrand teilweise zerstört.

Service

ELA Kunden profitieren von unserer über 40-jährigen Erfahrung und den bewährten Produkt- und Serviceleistungen. In gewohnter „made in Germany“-Qualität liefern wir mobile Räume innerhalb von 24 bis 48 Stunden europaweit. Dank modularer Bauweise verringert sich die Endmontage oder der Modulbau-Teiletausch der Container auf ein Minimum. Auch nach der fachgerechten Montage vor Ort sind wir mit unserem „After Sales Service“ rund um die Uhr für Sie da und stehen Ihnen auf Wunsch für Erweiterungen, Umbauten und Reparaturen zur Verfügung.

Teamwork
Menschen bei ELA

Die Basis für den Erfolg bei ELA sind unsere Mitarbeiter, die das Unternehmen in oft langjähriger Zusammenarbeit durch ihre Kompetenz und Erfahrung bereichern. Als Familienbetrieb mit einer mittlerweile über 40-jährigen Tradition arbeiten wir effizient und mit schlanker Bürokratie. Unsere 450 Mitarbeiter reagieren schnell auf Kundenwünsche, denn wir wissen, dass Kosten- und Terminsicherheit im mobilen Einsatz entscheidend sind. Auf das Know-how und Engagement unserer Mitarbeiter können wir zählen.

Geschäftsführung

Containerproduktion

Qualitätsmanagement

Montagehalle

Lackierstation

Prüfstation

Planung und Konstruktion

Vertrieb

Disposition und Fuhrpark

Logistik und Transport

Containermontage

Kundendienst

Vertrieb Außendienst

News

News aus dem Hause ELA wie auch ältere Presseveröffentlichungen rund um Projekte, Produkte und unser Unternehmen finden Sie hier im Überblick bzw. zum bequemen Download im PDF-Format. Besuchen Sie uns in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und YouTube für weitere spannende Informationen rund um ELA Container! Auch in unserem ELA Blog "Die Welt des mobilen Wohnens" werden Sie eine Fülle interessanter Themen über mobile Raumlösungen in Form von Containern finden.

Aktion „Weltoffenes Dresden“ nutzt ELA Container: Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen installieren Symbole für Toleranz gegenüber Flüchtlingen

Dresdens Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen haben im Februar ein Zeichen für Toleranz gegenüber Flüchtlingen gesetzt. In insgesamt sieben gelben Containern des Raumspezialisten ELA zeigen sie Kunst- und Kulturinstallationen im Rahmen des Festivals „Weltoffenes Dresden“.

104 Arbeitsplätze für Bombardier-Mitarbeiter: Temporäre Büroanlage von ELA Container

In Hennigsdorf bei Berlin hat ELA Container eine Büroanlage mit 104 Arbeitsplätzen installiert. Ingenieure und Techniker des Teams ET 430 von Bombardier Transportation entwickeln hier Komponenten für neue Zug-Modelle. Das temporäre Gebäude wird für etwa ein Jahr im Einsatz sein – solange wird es dauern, bis die Renovierungen im Stammgebäude abgeschlossen sind.

Ein „warmes Örtchen“ auf Baustellen ist Pflicht: ELA Sanitärcontainer erfüllen Arbeitsstätten-Richtlinien schon lange

Mitarbeiter auf Baustellen haben Anspruch auf eine beheizbare Toilette – so steht es in den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR). Die IG Bau fordert nun eine stärkere Einhaltung dieser Norm. In der Diskussion um das „warme Örtchen“ zeigt der Raumspezialist ELA schon seit Jahren wie es geht – und das ganz praktisch und wirtschaftlich.

Industriemontage in ELA Modulen: Evac erweitert Werk mit temporärer Raumlösung

Evac ist Marktführer bei der Entwicklung, Lieferung und Montage von integrierten Zugtoilettensystemen. Das Unternehmen hat für eine Auftragsspitze die Kapazität seines Werkes erweitert und sich dabei Unterstützung vom Containerspezialisten ELA geholt.

Kindergarten in Vollausstattung: ELA deckt kurzfristigen Raumbedarf

Das Kindergartengebäude in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Hövelhof wird saniert. Um die Kinderbetreuung auch während der Bauarbeiten sicherzustellen, entschied sich die Gemeinde für eine flexible Raumlösung von ELA. Für acht Monate sind die ELA Raummodule nun ein Spiele- und Entdeckungsland für Kinder.

ELA Container Offshore GmbH gegründet: Neues Tochterunternehmen bedient mobilen Raumbedarf auf hoher See

Für Wind, Öl und Gas zieht es Unternehmen der Energiebranche zunehmend auf das offene Meer hinaus. Viele Kilometer von der Küste entfernt arbeiten Ingenieure und Fachkräfte meist über mehrere Jahre an der Errichtung von Windenergieanlagen, Bohrtürmen oder Teilen der Infrastruktur. Auf den steigenden Bedarf an adäquaten Unterbringungs-, Aufenthalts- und Arbeitsräumen auf See hat ELA nun mit der Gründung einer auf den Offshore-Bereich spezialisierten Tochter reagiert.

Mobiles Gotteshaus: In Kaliningrad steht Russlands erste ELA Kapelle

Ein besonderer Moment für die Gemeinde des Heiligen Antonius in Kaliningrad: Seit 70 Jahren findet im Ort nun erstmals wieder ein Gottesdienst statt. Die dafür eigens errichtete Kapelle stammt vom emsländischen Raumspezialisten ELA. Eine Kooperation mehrerer ELA Standorte in Deutschland, Polen und Litauen machte dieses außergewöhnliche Projekt möglich.

ELA Container Offshore GmbH stellt auf der Offshore Energy 2014 in Amsterdam aus

Die ELA Container Offshore GmbH nimmt am 28. und 29. Oktober 2014 an der Offshore Energy in Amsterdam teil. Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit etwa 10.000 Besuchern und 600 Ausstellern. Um einen Eindruck von der hohen Qualität der ELA Produkte zu gewinnen, können der ELA Offshore Living Quarter und der ELA Offshore Gangway Container am Stand 11.099 besichtigt werden.

ELA in Frankenberg: Standort in Sachsen feiert 20-jähriges Jubiläum

Deutschland als Basis, Europa als Ziel – diesen Leitgedanken verfolgt ELA seit seiner Gründung Anfang der siebziger Jahre. Einen großen Schritt zur Ausbau der Basis in Deutschland wagte der Containerspezialist im November 1994 mit der Gründung des ELA Tochterunternehmens Chemco im sächsischen Frankenberg bei Chemnitz. Später wurde Chemco in ein ELA Miet-Center eingegliedert. Dieses Jahr feiert der ELA Standort in Frankenberg sein 20-jähriges Bestehen.

Gastronomie in ELA-Räumen: Kaffee und Kuchen in blumiger Atmosphäre

Im Rahmen der Landesgartenschau in Papenburg betreibt der Soziale Ökohof St. Josef noch bis zum 19. Oktober ein kleines Gartencafé mit Produkten aus eigenem Bio-Anbau. Das Herz des Cafés bildet ein ELA-Premiumcontainer. Für die passende Optik verkleidete ELA die an sich kieselgrauen Raummodule mit dem Bild einer großen Blume.

Großprojekt bei TOTAL in Leuna: ELA Container errichtet „Stadt“ auf Raffineriegelände

Das dritte Mal in der Unternehmensgeschichte stand der TOTAL Raffinerie Leuna in diesem Sommer eine Generalinspektion bevor. Für die Unterbringung 3.000 zusätzlicher Arbeitskräfte von 150 verschiedenen Firmen nutzte das Unternehmen 615 mobile ELA-Raumeinheiten. Die Anlagen erweiterten für drei Monate die Räumlichkeiten der TOTAL Raffinerie.

Kinderabenteuerland in mobilen ELA-Räumen: CEWE eröffnet betriebliche Kinderbetreuung in Oldenburg

Unternehmen setzen zunehmend auf betriebliche Betreuungskonzepte, um ihren Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern. So auch der Foto- und Onlinedruckservice CEWE aus Oldenburg. Für die kurzfristige Umsetzung der Großtagespflegestelle „Cewelino“ holte sich das Unternehmen die Unterstützung vom emsländischen Raumspezialisten ELA.

ELA-Premium-Sanitäranlagen für die Industrie

Bei einem Industriekonzern im Rhein-Main-Gebiet installiert ELA Container derzeit 25 Premium-Sanitärräume. Die mobilen Systeme bieten an 18 unterschiedlichen Standorten auf dem Firmengelände öffentlich zugängliche WCs und Duschen für Damen und Herren.

ELA Container Offshore GmbH auf der WindEnergy 2014 in Hamburg

Vom 23. bis zum 26. September 2014 wird ELA Container auf der WindEnergy Messe in Hamburg ausstellen. Diese neue, internationale Veranstaltung findet auf dem Hamburger Messegelände statt und deckt den gesamten Markt der internationalen Windindustrie im On-, und Offshore Sektor ab. Am Stand EG.213 in Halle B4 kann der ELA Offshore Living Quarter sowie der ELA Offshore Gangway besichtigt werden, um einen Eindruck von der hohen Qualität der ELA Produkte zu erhalten.

Sport im ELA-Raumsystem

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) in Salzgitter, eine Einrichtung zur beruflichen und sozialen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen, hat einen Teil seiner Räumlichkeiten temporär in einer ELA-Anlage untergebracht. Während ein fester Erweiterungsbau entsteht, finden hier Krankengymnastik, Sport- und Fitnessprogramme und Aktivitäten zur Freizeitgestaltung statt.

ELA Systeme im Blütenmeer der Landesgartenschau

„Bunt und bliede“ – fröhlich, bunt und blühend: Das ist das Motto der diesjährigen Landesgartenschau in Papenburg. Doch hinter der lockeren und farbenfrohen Atmosphäre steckt eine Menge Arbeit. ELA Container, der Spezialist für temporäre Raumsysteme aus Haren (Ems), unterstützt das Team der Landesgartenschau mit einer Reihe von mobilen Funktionsräumen.

Wohnen vom Feinsten: Münchener Immobilien-Spezialist berät in ELA-Räumen

Die ISARIA Wohnbau AG ist einer der führenden Projektentwickler für Wohnimmobilien im Großraum München. In Karlsfeld nordwestlich von München wird derzeit das Projekt »Nido« realisiert.

Durch die Bank mobil mit ELA- Volksbank-Filiale Herzlake in ELA-Banksystem

Die Geschäftsstelle Herzlake der Volksbank Haselünne wird derzeit umfangreich saniert. Für die Dauer der Bauarbeiten, die etwa sechs Monate in Anspruch nehmen, finden die Büros der neun Mitarbeiter, der Kundenbereich sowie eine Kompaktküche und sanitäre Anlagen in einem temporären Raumsystem von ELA Platz.

Public Viewing-Container in Haren (Ems)

Seit der Fußball-WM in Deutschland möchte kein deutscher Fußballfan in seiner Stadt mehr auf Public Viewing verzichten. Auch zur diesjährigen Fußball-WM in Brasilien gibt es in ganz Deutschland wieder zahlreiche Public Viewing Veranstaltungen.

ELA-Einzelhandelslösung am Bahnhof Neumünster

Die Ladenzeile am Bahnhof Neumünster wird derzeit aufwändig modernisiert. Unter anderem wird eine neue Brandmeldeanlage installiert. Während der Baumaßnahmen ziehen die Geschäfte nach und nach in ein mobiles Raumsystem des Spezialisten ELA Container auf den Konrad-Adenauer-Platz um.

Mobile Räume auf der Windforce 2014 in Bremen

ELA Container zeigt Offshore Living Quarter

Der Container-Spezialist ELA zeigt vom 17. bis 19. Juni auf der Windforce 2014, was mit mobilen Offshore-Räumen von ELA heute möglich ist. Auf dem Messestand in Halle 5, Standnummer F32, besteht die Möglichkeit den Offshore Living Quarter sowie den Offshore Podestcontainer zu besichtigen und sich ein Bild von ELAs Leistungsfähigkeit zu machen.

Kunsthalle Mannheim nutzt ELA-System

Die Kunsthalle Mannheim am Friedrichsplatz bekommt ein neues Gebäude. Während der rund vierjährigen Bauzeit kommen der Shop, die Kassen, ein Schulranzenlager, ein Büro ein Sozialraum sowie sanitäre Anlagen in einem ELA-Raumsystem unter. Mitte des Jahres werden noch ein Baubüro, ein Besprechungsraum und eine Künstlerwerkstatt ergänzt. Die Ausstellungen sind auch während der Bauphase in der bisherigen Kunsthalle untergebracht.

Mobile Räume in Bern - ELA Container zeigt Möglichkeiten auf Schweizer Messe

Container-Spezialist ELA zeigt vom 18. bis 23. März erstmals auch auf der Baumaschinenmesse in Bern, was mit mobilen Räumen heute möglich ist. Der Messestand in Halle 3.2, Standnummer B001, besteht aus einer zweistöckigen ELA-Premium-Mietcontainer-Anlage mit Sanitärteil aus Dusche und WC, einer Kleinküche, innenliegendem Flur und Zubehör wie Treppe, Podeste, Kabelkanal, Fenstergitter und einer Doppelflügeltür.

ELA stellt Brand-Simulationsraum: Feuerwehr Rüsselsheim auf „Rescue-Days 2013“

Im Rahmen der Rescue-Days 2013, bei denen sich die Rüsselsheimer Hilfsorganisationen der Öffentlichkeit vorstellten, nutzte die Feuerwehr eine ELA-Einheit als Brand-Simulationsraum.

„Offroad-Container“ - ELA System kommt bei Präsentation eines neuen Schwerlastsystems zum Einsatz

Die Firma NBR Offshore Logistics hat in Duisburg das raupenbasierte Schwerlastsystem NBR-Crawler vorgestellt. Als repräsentative Last dienten ein ELA-Offshore Living Quarter und ein ELA-Offshore-Lagercontainer.

Kinderarzt behandelt in ELA-Raumsystem: „Die kleinen Patienten fühlen sich sehr wohl“

Der Mainzer Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin Dr. med. Thomas Koffler behandelt seine Patienten während eines Praxisumbaus in einer temporären Anlage von ELA. In dem System aus ELA Premium-Modulen sind zwei Untersuchungsräume untergebracht.

Neues Markenzeichen für ELA Container

ELA Container präsentiert sich in einem neuen, einheitlichen Corporate Design.

ELA begleitet Kraftwerks-Großprojekt

Nach zwei Jahren Bauzeit ist das Ersatzbrennstoff-Kraftwerk der Spreerecycling GmbH & Co KG in Spremberg in Betrieb gegangen.

Fußball-WM 1954 wird in ELA-Raumsystem lebendig

Mobile "WM-BOX" reist durch Deutschland

ELA Wohnsystem für Fachklinik

Die Fachklinik Bokholt im Kreis Pinneberg baut ihren Erwachsenenbereich um. Rund 20 Klienten der Klinik zogen aus diesem Grund in ein mobiles ELA Wohnsystem um.

Wanderausstellung „Moorsoldaten“ in Esterwegen

Vom 3. November bis 1. Dezember 2013 macht Stefan Hempen mit seiner Wanderausstellung „Moorsoldaten“ Station in Esterwegen.

Optimale Lagerbedingungen in ELA Raummodulen

Mit Herbsteinbruch steht vielen Unternehmen der Reifenwechsel bei ihren Fuhrparks bevor. Nicht selten stellt sich dabei die Frage, wo die Sommerreifen fachgerecht und gleichzeitig platzsparend eingelagert werden können.

ELA errichtet 23 Klassenräume nach Brand in Wittmunder Schule

Das Raumangebot in Schulen ist knapp bemessen. Diese Situation wird verschärft, wenn ein Brand das Schulgebäude zerstört und eine Nutzung der Klassenräume unmöglich macht. So geschehen in Wittmund.

ELA Container unterstützt DB Regio AG

ELA Container, der Spezialist für mobile Raumsysteme aus Haren (Ems), stellt der DB Regio AG, Region Nord, ein Schulungsgebäude am Standort Braunschweig für ein Pilotprojekt in der Gesundheitsförderung zur Verfügung.

Andreas Marquardt und Gitta Connemann besuchen ELA

ELA Container ist bekannt für selbst entwickelte technische Lösungen. Das gilt nicht nur für die mobilen Raumsysteme, sondern unter anderem auch für das Verriegelungssystem der Container auf den ELA eigenen Lkw.

ELA zeigt Raumlösungen auf dem Gelände der Bayerischen BauAkademie

Die Bayerische BauAkademie in Feuchtwangen bietet als Einrichtung des Berufsförderungswerks des Bayerischen Baugewerbes umfangreiche und kompetente Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

ELA unterstützt Flutopfer

Die Flutwelle ist vorüber, die Medienberichterstattung ebbt ab. Doch die Menschen in den deutschen Flutregionen sind nach wie vor auf Hilfe angewiesen.

Projekt „Arbeitsplatz sucht Frau“ zu Gast bei ELA

Im Rahmen des Projekts „Arbeitsplatz sucht Frau“ des Landkreises Emsland und des Jobcenters besuchten jetzt 18 Teilnehmerinnen den Raumsystem-Spezialisten ELA Container.